News I
Unser Golfplatz ist sehr gut bespielbar und vor allem unsere Grüns sind in einem hervorragenden Zustand
Montags und dienstags im April spielen Sie bei uns 18 Löcher und zahlen 9 (35 EUR).
Besuchen Sie uns regelmäßig auch auf Instagram: #golfplatzgutbissenmoor./ Facebook: Golfplatz Gut Bissenmoor.
Wir suchen für unsere Gastronomie (Koch/Koechin und Kellner/in) in Vollzeit und/oder als Mini Job.
Der Golftrainer steht für Sie bereit. Buchen Sie direkt mit ihm Ihren Unterricht. Mehr Details unter www.golfbissenmore.de unter Golfakademie.
Spielen Sie bei uns im April mittwochs, donnerstags und freitags 18 Löcher und zahlen 9 (40 Euro).
Mercedes After Work Turnier startet immer um 18:00 Uhr auf unserem Golfplatz
Unsere Gastro ” LE BELLEVUE ” ist 7 Tage die Woche geöffnet und bietet leckere Speisen von hoher Qualität.
Seniorentag (Damen und Herren,) 9 oder 18 Loch am 22/4, 6/5, 27/5; Mitglieder 15 Euro, Gäste 45 Euro, (inklusive Imbiss nach dem Turnier).

News

05.06.2018 // Damen AK 30 auf Föhr (Spieltag 2)

Unser zweites Punktspiel fand auf Föhr statt.

Die Damenmannschaft nahm dies zum Anlass, gleich ein ganzes Trainingswochenende gemeinsam auf Föhr zu verbringen.

Am Freitag reisten wir gemeinsam an. Und auch Mike – unser Mannschaftstrainer – begleitete uns. Dafür gibt es von uns ein großes Dankeschön, denn das war großartig! Mike gab uns während unserer Einspielrunde wertvolle Tipps.

Unser Turnierplatz war wunderschön, gepflegt und anspruchsvoll: Fairwaybunker mit teils sehr hohen Dünenwällen versperren den direkten Blick auf die Grüns. Die teils stark ondulierten Grüns boten zusätzliche Herausforderungen. Daher waren wir froh, dass wir bei hochsommerlichen Bedingungen den Platz „ausprobieren“ konnten.

Die Spielbedingungen am Samstag ließen keine Ausrede zu – vorsommerlich warm, kein Regen und wenig Wind – was für Föhr schon besonders ist. Wir starteten also frohen Mutes in den Tag.

Leider konnten wir am Samstag mit unserer Gesamtleistung nicht überzeugen. Trotz einer hervorragenden Einzelleistung von Giesela Kuhlmann, die sich mit einer 84 ein neues Handicap erkämpfte (tolle Leistung Gisi!), konnten wir insgesamt nicht zufrieden sein. In der Tageswertung belegten wir leider nur Platz 5 und rutschen auch in der Gesamtwertung auf Platz 5 ab.

Dennoch Kopf hoch: insgesamt liegen die Ergebnisse sehr eng beieinander und es ist noch alles drin! Um die Plätze 4 und 3 einzuholen sind 10 bzw. 12 Schläge aufzuholen. Das ist zu schaffen und wir planen im nächsten Punktspiel uns besser zu präsentieren.

Am 23.06.2018 geht es nach Glinde. Dort werden wir angreifen und in der Tabelle wieder Richtung Siegertreppchen marschieren.

Cornelia Kirstein und Jennifer Barckhan

Leave a Reply

Scroll to top