AKTUELLES |
Ab sofort sind unsere E-Carts im Winterlager. Der Platz ist für E-Carts gesperrt. (News 1 von 1)
Skat am 15.11.2019 fällt aus! (News 2 von 2)

09.09.2019 // Herren AK 50 in Hamburg-Oberalster (Spieltag 5)

Ein wenig Respekt vor dem Platz in Oberalster hatten sie schon, aber das Polster von 57 Schlägen Vorsprung vor den Gastgebern war doch beruhigend. Nein, den würden sie nicht verspielen, der Aufstieg war fest eingeplant.

Was soll man sagen? Sie haben den Platz gerockt, allen voran Frank Küther! Frank hat das Spiel seines Lebens gespielt – fremder Platz, Mannschaftsspiel, 74 Schläge, 46 Nettopunkte!!! Mit HCP 9,0 nach Hamburg gefahren, mit 7,0 zurückgekommen – Chapeau!

Die übrige Mannschaft muss sich auch nicht verstecken, insgesamt konnten sie Oberalster noch mal weitere 45 (!) Schläge abnehmen.

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an die Caddies Martina Christiansen, Michael Steyskal, Ingo Cordes und Peter Naumann.

Stefan Klaff hat 100.-€ in die Mannschaftskasse gespendet, weil alle 5 Spieltage gewonnen wurden, danke!!!

Fazit: Es war ein souveräner Start-Ziel-Sieg in der Saison 2019, nun geht es wieder in Klasse C.

Daheim in Bissenmoor wurde mit den anderen Mannschaften noch ordentlich der Aufstieg gefeiert – wann gibt es schon mal ein Tripple?

Andreas Luth und Ulrike Lange

Zurück in Klasse C: Ingo Cordes, Michael Stejskal, Frank Küther, Olaf B. Christiansen, Andreas Luth, Jörn hansson, Stefan Klaff und Ingo Meißner
Frank Küther (Mitte, mit Mütze) wird für seine 74er-Runde gefeiert.

One comment

  1. Christian Blomenkamp sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg und alles gute für die nächste Saison

Schreibe einen Kommentar

Scroll to top