News I
Rosen-Vierer Turnier am 30.6.2024 in Gut-Bissenmoor.
Für die Sundown-Liebhaber, Abschlag nach 17:00 Uhr, EUR 25 für 9- oder 18-Löcher.
Dienstags zahlen die weiblichen Gäste bei uns EUR 20 für 9-Loch & EUR 30 für 18-Loch.
ROSEN-Vierer Turnier, am 30.06.2024, Tolle Preise, gesponsert von ROSEN TANTAU, für die Teinehmerinnen.
Melden Sie regelmäßig für das Bisam-Turnier. Tolle Preise warten auf Sie.
Das Mercedes After Work Turnier startet jeden Donnerstag um 18:00 Uhr. Startgeld für Mitglieder EUR 10 / Gäste EUR 25. Meldeschluss jetzt donnerstags 13:00 Uhr
Liebe Golferinnen, beim Rosenviererturnier am 30.6.2024 in Gut-Bissenmoor gibt es wie immer, tolle Preise und leckeres kulinarisches Essen
Ab 1. Juni niedrige monatliche Gebühren für die verschiedenen Caddy-Boxen
Montags kann jedes Mitglied unseres Golfplatzes bis zu 2 Gäste für je 25 Euro einladen, egal ob 9 oder 18 Loch.

News

15.09.2017 // 9. Fun Club Championship am 24. September

Nach der offiziellen Clubmeisterschaft Anfang September kommt bei uns in Bissenmoor die Spaß-Clubmeisterschaft, die interne FCC, dieses Mal schon in der neunten Auflage.

Dieses ist das einzige Turnier in Bissenmoor, wo Damen wie Herren vom gleichen Abschlag spielen. Damit dieser Wettbewerb auch unter fairen Bedingungen stattfindet, wird von Orange abgeschlagen – selbst für die Damen ist das ungewohnt! Kommentare wie „Wir sehen uns dann morgen …“, wenn die Herren ein ganzes Stück zurückgehen müssen, um zu ihren gelben oder weißen Teeboxen zu kommen, wird es an diesem Tag also nicht geben.

Das kurze Spiel ist hier an einigen Löchern vom Abschlag an sehr gefragt, nicht unbedingt die Longhitter-Qualitäten. Womöglich entdeckt man den Platz sogar aus einem ganz anderen Blickwinkel, nach dem Motto „Hier habe ich ja noch nie gelegen …“!

Da die Championship auch noch vorgabenwirksam (Zählspiel) gespielt wird (natürlich mit entsprechender Anpassung der Vorgabe!), sind alle mit vollem Ehrgeiz dabei, um die Frage zu beantworten: Wer ist besser, die Dame oder der Herr???

Die Wertung erfolgt für Damen und Herren brutto getrennt und netto gemeinsam. Als Preise gibt es einen Wanderpokal (Brutto) jeweils für Damen und Herren getrennt sowie einen Wanderpokal (Netto) Damen und Herren gemeinsam. Außerdem werden noch die jeweils ersten Drei Brutto bei den Damen und den Herren sowie ein erstes Netto gesamt prämiert.

Leave a Reply

Scroll to top