AKTUELLES |
Ab sofort sind unsere E-Carts im Winterlager. Der Platz ist für E-Carts gesperrt. (News 1 von 1)
Skat am 15.11.2019 fällt aus! (News 2 von 2)

16.09.2019 // 11. interne FCC

Auch Wetter-Apps können mal irren …

Beim Start begrüßte uns Organisator Uwe Kipper mit den Worten „Die Regenwahrscheinlichkeit beträgt 30 %, und gerade eben war auf dem Niederschlagsradar noch keine Wolke zu sehen“. In vier Stunden kann sich da aber vieles ändern, und der erste leichte Regenschauer erwischte uns auf Bahn 4, begleitet von heftigen Windböen. Das war aber erst der Vorgeschmack auf das, was uns noch bevorstand. Der erste Flight war schon fast im Clubhaus und blieb weitgehend trocken, als wir auf die Bahn 12 gingen. Wir hingegen konnten sehen, wie der Wind Regenschwaden über den Platz trieb, von unseren Bällen mal ganz zu schweigen. Auf der Bahn 14 dann goss es in Strömen, ein echter Härtetest für die Bags und die Regenkleidung. Spaß hat das keinem mehr gemacht!

Aber es half ja nichts, Turnier ist Turnier und Zählspiel ist Zählspiel – es hieß durchhalten bis auf der 18 der letzte Ball im Loch versenkt war.

Im Clubhaus wurden wir schon von den anderen 18 Mitspielerinnen und Mitspielern erwartet. Ja, wir waren nur 21 dieses Mal, sieben Damen und 14 Herren. Und trotz der gruseligen Bedingungen gelangen drei Unterspielungen, wie Uwe dann bei der Siegerehrung verkünden konnte.

Da einer der Wanderpokale aus dem Vorjahr nicht mehr zurückgegeben wurde, hatte er sich entschieden, drei neue Glastrophäen zu beschaffen und sie so zu gestalten, dass sie nicht mehr graviert werden müssen.

Bei den Damen holte sich – wie im letzten Jahr – Gisela Kuhlmann mit 80 Schlägen und einer Unterspielung den Titel der Fun Clubmeisterin. Die Herrenkonkurrenz entschied Sven Stimac mit 79 Schlägen und ebenfalls einer Unterspielung für sich.

Die vier Nettopreise gingen an Monika Luth, José Kuhlmann, Norbert Bollmann und Volker Lange.

Ein ganz großes Dankeschön geht an dieser Stelle an Uwe Kipper, der wieder mit sehr viel Engagement dieses Turnier veranstaltet und auch gesponsert hat.

Ulrike Lange

Schreibe einen Kommentar

Scroll to top