AKTUELLES |
Aktion 2023 für Neugolfer und Clubwechsler: 999,- € Jahresbeitrag oder 99,- € mtl. (für das erste Jahr) – jetzt eintreten und sofort spielen.

Kategorie: Damen AK 30

Abschluss Mannschaftspokal Schleswig-Holstein – Bissenmoorer triumphieren erneut

Am vergangenen Samstag fand der letzte von 5 Spieltagen im Mannschaftspokal Schleswig Holstein statt. Dabei hatten die Damen in der Altersklasse ab 30 Jahren (AK 30) und die beiden AK 30 Mannschaften der Herren Heimrecht in Bissenmoor. Die Herrenmannschaft der AK 30 musste am letzten Spieltag als Führende der Gruppe beim  GC Schloß Breitenburg antreten. Und wurden Ihrer Favoritenrolle gerecht:  Die Herren der Alterklasse ab 65 Jahren sind der Schleswig-Holstein Meister!!! Das Team um Hartmut Otto , Hubert Dassau, Wolfgang Wuttig , Horst-Uwe Meyer, Dr. Jens-Hinrich Schultz, Johannes Tiemann, Käpt’n Gerd Schlüter und Heinz Edler konnte mit einem zweiten Platz hinter Altenhof die Plakette als beste Seniorenmannschaft in Schleswig-Holstein einfahren. Die Freude ist groß, hatten doch die Damen der AK 30 bereits im vergangenen Jahr den Titel für den Golf & Country Club Gut Bissenmoor einfahren können.

     

Und wie lief es bei den Damen in diesem Jahr? Hervorragend. Nach dem Titel  im letzten Jahr nun den Vizemeistertitel zu erringen ist großartig, Mit 5 Schlägen Vorsprung auf Großensee konnten die Mädels den letzten Spieltag für sich entscheiden und tragen nun die Vizemeisterplakette um den Hals. Gemeinsam mit den Herren der Altersklasse ab 30 Jahre. Auch diese konnten mit einem dritten Platz im Heimspiel den Vizemeistertitel absichern. Die Gesamtbilanz in Bissenmoor fällt mit zwei Vize – und einem Meistertitel mal wieder bombastisch aus und unterstreicht, dass im Golf & Country Club Gut Bissenmoor gutes Golf gespielt wird.

Abgerundet wird das Gesamtbild durch den Aufstieg der Mixed Mannschaft Altersklasse ab 70 Jahre in die Gruppe A. Auch hier ist dann im nächsten Jahr ein weiterer Titel-Aspirant um die begehrte Plakette mit im Rennen.

 

Enttäuschend verlief der Auftritt der zweiten Mannschaft der Altersklasse ab 30 Jahren. Trotz eines Vorsprunges von 22 Schlägen auf den HSV konnte dieser 32 Schläge auf die Bissenmoorer gut machen und sich voraussichtlich den Klassenerhalt in Klasse C sichern. Bissenmoor steigt in die D-Klasse ab. Ebenfalls in der D-Klasse verbleibt die Herrenmannschaft der AK 50, welche sich aber den 2. Platz hinter Aufsteiger Jersbek sichern konnte.

Bereits im Oktober müssen die Mannschaften für die nächste Saison gemeldet werden. Wer Interesse daran hat, bei der einen oder anderen Mannschaft in Bissenmoor mitzuspielen, bitte im Sekretariat melden. Das gilt auch sehr gerne für Spieler, die noch nicht im Club spielen…….

Scroll to top