AKTUELLES |
Der gesamte Platz ist auf Sommergrüns bespielbar. Reservieren Sie sich Ihre Startzeit.

Kategorie: DGL Kramski Herren

DGL Mannschaft startet in die neue Saison

Nachdem im Mannschaftspokal ja bereits zwei Spieltage absolviert sind (siehe Extrabericht), ist nun auch die Herren DGL Mannschaft in die neue Saison gestartet. Die Mannschaft um die Kapitänin Nicole Petter hat mit Lübeck Travemünde, Altenhof , Lohersand und Timmendorfer Strand eine recht anspruchsvolle Gruppe gezogen. Die Bissenmoorer sind nicht unbedingt bekannt dafür, einen Schnellstart in die neue Saison hinzulegen. Umso wichtiger, dass der Start dieses Jahr recht ordentlich gestaltet wurde, auch wenn „nur“ der 4. Platz bei rumkam. Beste Runde vom Altmeister Markus Petter mit Caddy Jan Burzlaff am Bag, eine geschmeidige 78 er Runde auf dem recht schweren Platz in Lohersand.

Achtung, bitte Termin notieren: Das Heimspiel findet bereits am nächsten Spieltag in Bissenmoor statt, am Sonntag, den 12. Juni. Zuschauer erwünscht….

Die DGL-Herren Mannschaft des Golf & Country Clubs Bissenmoor im Wintertraining.

 

Am  letzten Januar-Sonntag fand unter widrigen Wetterbedingungen das Training der Herrenmannschaft des Clubs in den clubeigenen Abschlaghütten statt. Bei sattem Wind und wenig Sonne konnten Punch-Schläge und vergleichbare Schlagtechniken allerdings hervorragend trainiert werden (siehe Bilder). Nahezu die gesamte Mannschaft war trotz widriger Wetterbedingungen beim Training dabei. Dies zeigt die hohe Motivation der Truppe um Nicole Petter, der neuen Kapitänin, endlich den ersehnten Aufstieg dieses Jahr erreichen zu können. Des erste Spieltag findet ja bereits Mitte Mai statt.

Starke DGL Mannschaft beherrscht das Heimspiel in Bissenmoor

Die Bissenmoorer DGL Oberliga Mannschaft kommt ins Rollen: Mit einer starken Mannschaftsleistung und teils überragendem Golf bei recht schwierigen äußeren Wetterbedingungen konnte die Truppe um Käpitän Andreas von Bülow alle Mannschaften hinter sich lassen und fuhr einen überragenden Sieg des Spieltages ein. Bester Spieler war auf Bissenmoorer Seite Lars Traulsen, der mit einer 1 über PAR-Runde den Grundstein für den Sieg legte. Aber auch das Gesamtergebnis von 48 Schlägen über PAR (bei insgesamt 7 gewerteten Spielern) zeigt eine starke Performance, und das von den weißen Abschlägen in Bissenmoor. Die Spitzenposition in der Gruppe hat der Golfclub Kitzeberg mit nun insgesamt 17 Punkten, gefolgt von Lohersand mit 15 Punkten. Diese 2 Mannschaften werden den Aufstieg unter sich ausmachen. Mit dem Abstieg hat Bissenmoor auf dem dritten Platz liegend aufgrund des 3 Punkte Abstandes zu Haseldorf mit ziemlicher Sicherheit nichts mehr zutun.

Scroll to top