News I
Unser Golfplatz ist sehr gut bespielbar und vor allem unsere Grüns sind in einem hervorragenden Zustand
Montags und dienstags im April spielen Sie bei uns 18 Löcher und zahlen 9 (35 EUR).
Besuchen Sie uns regelmäßig auch auf Instagram: #golfplatzgutbissenmoor./ Facebook: Golfplatz Gut Bissenmoor.
Wir suchen für unsere Gastronomie (Koch/Koechin und Kellner/in) in Vollzeit und/oder als Mini Job.
Der Golftrainer steht für Sie bereit. Buchen Sie direkt mit ihm Ihren Unterricht. Mehr Details unter www.golfbissenmore.de unter Golfakademie.
Spielen Sie bei uns im April mittwochs, donnerstags und freitags 18 Löcher und zahlen 9 (40 Euro).
Mercedes After Work Turnier startet immer um 18:00 Uhr auf unserem Golfplatz
Unsere Gastro ” LE BELLEVUE ” ist 7 Tage die Woche geöffnet und bietet leckere Speisen von hoher Qualität.
Seniorentag (Damen und Herren,) 9 oder 18 Loch am 22/4, 6/5, 27/5; Mitglieder 15 Euro, Gäste 45 Euro, (inklusive Imbiss nach dem Turnier).

News

Oster – Vierer 30.3.2024

Bei besten Bedingungen (18 Grad, sonnig) und einem sehr gut präparierten Platz machten sich

zum traditionellen Oster-Vierer 40 Spieler (alleine 12 vom Golfclub Red Golf Quickborn) auf die Jagd

nach einem guten Ergebnis. ES wurde ein Chapman Four (beide Spieler schlagen ab – dann

Ballwechsel – dann Entscheidung, welcher Ball abwechselnd bis ins Loch weitergespielt wird) gespielt.

Auf Loch 7 die Entscheidung „nearest to he Osterhase“t. Die Ergebnisse waren recht ordentlich –

immerhin 6 Teams spielten 36 Nettopunkte oder mehr. Hier die Ergebnisse:

 

1.Platz:    Hendrik Alpen                    / An der Pinnau

                 Thorsten Carstensen         / Red Golf Quickborn                 47 Nettopunkte

  1. Platz: Horst-Uwe Meyer / Gut Bissenmoor

                 Daniela Kiel                         / Gut Bissenmoor                        42 Nettopunkte

  1. Platz: Uwe Schmidt / Gut Bissenmoor

                 Kristine Tautrim                  / Gut Bissenmoor                        38 Nettopunkte

 

Nearest to the osterhase:                Horst-Uwe Meyer 13,5 m

                                                              Ulrike Jachulke 2,5 m

 

Bei Bratwurst und Bier saßen die meisten Teilnehmer dann noch eine ganze Weile auf der

stimmungsvollen – mit Feuerschalen beleuchteten – Terrasse. Das war ein guter Saisonbeginn- gerne

weiter so ……

 

Michael Maack

Scroll to top